Helferdankfest 1998

Danke -Veranstaltung für die Zehnkampf – Helfer am 15.5.1998

Seit Bestehen des Favoritner Jedermann-Zehnkampfes lädt das Organisationsteam alle freiwilligen Helfer und Gruppenbetreuer zum Dank für ihre Mithilfe zu einer Abendveranstaltung ein. Diesmal kam es wegen laufender Terminkollisionen erst acht Monate nach dem Wettkampf dazu und zwar hatte man

– einen Heurigen mit Spanferkelessen in Leithaprodersdorf,
– einen musikalischen Alleinunterhalter und
– einen Bus für eine problemlose Hin- und Heimfahrt

organisiert. Rund 40 Personen konnte dann Christian Swoboda begrüßen und allen einen netten Abend wünschen. Dieser wurde es dann auch, denn das ausgezeichnete Spanferkel mit Knödel, Kraut und Salat stillte zunächst den mitgebrachten Hunger. Der nimmermüde Musiker steigerte die Stimmung schon von Anfang an und gar manche(r) kam beim Tanzen gehörig ins Schwitzen. Man merkte kaum, daß die Zeit verging und gegen 1 Uhr früh die Heimfahrt angetreten werden mußte.
Von den Teilnehmern herzlichen Dank an das Organisationsteam!

Dieser Beitrag wurde unter Helferdankfeste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar